Kontakt | Impressum | Sitemap 

NACHRICHTEN
04.12.2017: Wahle-Mecklar: Planfeststellung [Mehr]
03.12.2017: Untersuchungsrahmen veröffentlicht [Mehr]
01.06.2017: Anträge zum Untersuchungsrahmen [Mehr]
25.04.2017: Anträge zur Bundesfachplanung [Mehr]
11.04.2017: Bericht über JHV 2017 [Mehr]
09.03.2017: Die Kuh ist noch nicht vom Eis... [Mehr]
   

Hilfe Suchen

Suchen Sie bitte etwas mit lediglich einem oder mit sehr wenig (2 oder 3) Wörtern. Ein Wort kann vollständig buchstabiert werden oder es kann mit nur den ersten Buchstaben eingegeben werden. Falls lediglich einige Buchstaben, wird das Suchergebnis bestehen aus allen Ergebnissen mit Wörtern in welchen diese Reihenfolge von Buchstaben vorhanden ist.

Zur Planung von Erdkabeltrassen

Nachricht vom 22.02.2016

Zu allen Nachrichten

 

Bundesnetzagentur: Entwurf für Erdkabelplanung

Seit Anfang 2016 gilt für einzelne Netzausbauvorhaben(z. B. Sued.Link) ein Erdkabel­vorrang .
Dadurch verändern sich grundlegend die Planungsvorgaben für die Bundesfach­planung (Raumordnungsverfahren).

Die Bundesnetzagentur hat jetzt ein Positions­papier entworfen, in dem die recht­lichen und metho­dischen Anforderungen an die Planung nach § 6 NABEG beschrieben sind, die sich aus dem Erdkabelvorrang für die Planungen der Vorhaben­träger (Netzbetreiber) ergeben.

Bis zum 18.03.2016 kann hierzu Stellung genommen werden.

Die Bundes­netzagentur möchte den Entwurf des Positions­papiers am 3. März 2016 im Rahmen einer Methoden­konferenz in Bonn mit der Öffentlichkeit diskutieren.

Nähere Informationen zur Methodenkonferenz

Nähere Informationen zum Positionspapier

Stellungnahme der BI Delligsen

 

 

 

 

Verantwortlichkeit (Impressum): Heinz-Jürgen Siegel E-Mail, 1. Vorsitzender, Delligsen, Niedersachsen
Copyright 2014 (Impressum)
Letztes Update dieser Seite: .