Termin

Variante Leinetal

Ende der Online-Auslegung:
www.netzausbau.de/beteiligung3-b

Online-Beteliligung

Freitag 06.11.2020, 23:59 Uhr

Nähere Informationen bei Heinz-Jürgen Siegel

Kontakt | Impressum | Sitemap 

NACHRICHTEN
29.08.2020: Erneute Nachbeteiligung [Mehr]
12.08.2020: Online-Nachbeteiligung [Mehr]
31.07.2020: Bericht über die JHV 2020 [Mehr]
27.04.2020: Position zur Alternative Varrigsen [Mehr]
09.03.2020: BNetzA legt vor [Mehr]
06.02.2020: Alternativer Trassenkorridor? [Mehr]
   

Hilfe Suchen

Suchen Sie bitte etwas mit lediglich einem oder mit sehr wenig (2 oder 3) Wörtern. Ein Wort kann vollständig buchstabiert werden oder es kann mit nur den ersten Buchstaben eingegeben werden. Falls lediglich einige Buchstaben, wird das Suchergebnis bestehen aus allen Ergebnissen mit Wörtern in welchen diese Reihenfolge von Buchstaben vorhanden ist.

Online-Nachbeteiligung

Nachricht vom 12.08.2020

Zu allen Nachrichten

 

Stellungnahme der BI zur Variante Varrigsen

bild
Lupe
TKS 431, Quelle: BNetzA, 2020

Die Bürgerinitiative: Delligsen in der Hilsmulde e. V. hat am 12.08.2020 im Erörterungstermin online eine schriftliche Stellungnahme an die Bundesnetzagentur gesandt.

Nach Einschätzung der Bürgerinitiative werden mit der vorgelegten "Alternative Varrigsen" lediglich die bautechnischen Schwierigkeiten im Erdfallgebiet zwischen Varrigsen und Ammensen umgangen. Die ökologischen Probleme des vorgese-henen Trassenkorridor-Segments (TKS 60 - 431) bleiben weitgehend erhalten.

Darüber hinaus wird von der Bürgerinitiative kritisiert, dass bei der stillgelegten Zentraldeponie Doershelf nicht einmal versucht wurde, mit einer weiträumigeren Umgehung einen weniger aufwendigen Trassenkorridor-Verlauf zu finden.

In den Trassenkorridor-Vergleichen der Bundesfachplanung müssten bereits bekannte Konflikte und Kosten vor allem dann berücksichtigt werden, wenn die Breite des vorgesehenen Planungskorridors keinen weiteren Planungsspielraum ermöglicht.

Den gesamten Text der Stellungnahme können Sie hier herunterladen und nachlesen:
Stellungnahme des Vorstandes

 

 

 

 

Verantwortlichkeit (Impressum): Heinz-Jürgen Siegel E-Mail, 1. Vorsitzender, Delligsen, Niedersachsen
Copyright 2014 (Impressum)
Letztes Update dieser Seite: .