Kontakt | Impressum | Sitemap 

NACHRICHTEN
26.03.2021: BNetzA_Entscheidung [Mehr]
13.03.2021: JHV 2021 verschoben [Mehr]
29.08.2020: Erneute Nachbeteiligung [Mehr]
12.08.2020: Online-Nachbeteiligung [Mehr]
31.07.2020: Bericht über die JHV 2020 [Mehr]
27.04.2020: Position zur Alternative Varrigsen [Mehr]
   

Hilfe Suchen

Suchen Sie bitte etwas mit lediglich einem oder mit sehr wenig (2 oder 3) Wörtern. Ein Wort kann vollständig buchstabiert werden oder es kann mit nur den ersten Buchstaben eingegeben werden. Falls lediglich einige Buchstaben, wird das Suchergebnis bestehen aus allen Ergebnissen mit Wörtern in welchen diese Reihenfolge von Buchstaben vorhanden ist.

JHV 2021 verschoben

Nachricht vom 13.03.2021

Zu allen Nachrichten

 

Angesichts der Pandemie-Lage und der bevorstehenden Entscheidung der Bundesnetzagentur (BNetzA) über die „Variante Leinetal“ hat der geschäftsführende Vorstand beschlossen, die diesjährige Jahreshauptversammlung mit der nach der Entscheidung der BNetzA fälligen Mitgliederversammlung zu verbinden und um einige Wochen (Monate?) aufzuschieben.

Gemäß § 12 unserer Satzung findet die Jahreshauptversammlung – in diesem Jahr mit der turnusmäßig anstehenden Wahl des Vorstandes – jeweils im ersten Quartal statt. Zwar dürfen abweichend von § 2 der zZt. gültigen Niedersächsischen Corona-Verordnung Vereine nach § 9 Absatz (2) die durch Rechtsvorschriften vorgeschriebenen Sitzungen und Zusammenkünfte durchführen, wenn das Abstandsgebot und die Hygieneregeln eingehalten werden.
Aber der Trassenkorridorverlauf der Höchstspannungsverbindung Sued.Link liegt zZt. bei der BNetzA zur Entscheidung an. Daher wäre aus Sicht des geschäftsführenden Vorstandes nach dieser Entscheidung auch eine Mitgliederversammlung dringend erforderlich.

Als ein Ergebnis der Behörden- und Öffentlichkeitsbeteiligung (bis Juli 2020) wurde von der BNetzA das Trassenkorridorsegment 434 („Variante Leinetal“) als „ernsthaft in Betracht kommende Alternative“ aufgenommen. Für diese Alternative hatte die BNetzA erneut Behörden und Öffentlichkeit beteiligt und als letzten Schritt dieser Nachbeteiligung einen Erörterungstermin als Online-Konsultation durchgeführt.

Die Entscheidung der BNetzA steht noch aus.

Wir würden uns freuen, Sie und Euch dann bei der Jahreshauptversammlung begrüßen zu können, in der wir auch den Beschluss der BNetzA erörtern und ggf. dazu über Anträge beschließen können.

 

 

 

 

Verantwortlichkeit (Impressum): Heinz-Jürgen Siegel E-Mail, 1. Vorsitzender, Delligsen, Niedersachsen
Copyright 2014 (Impressum)
Letztes Update dieser Seite: .